Oktoberfest Reservierungen 2017 - Tische, Zimmer und Partys in München buchen
Startseite Termine Festzelte Tische Privat Zimmer Afterwiesn Oktoberfest Anfragen


Ticketangebote nach Tag - Tisch Reservierungen für Business und Privat

Armbrustschützenzelt - Infos und Tickets zum Oktoberfest Zelt in München
Armbrustschützenzelt
  Augustinerzelt - Infos und Tische zum Wiesnzelte auf der Theresienwiese
Augustiner Festzelt
  Tischreservierungen und Infos zur Bräurosl (Pschorr Bräu) - Oktoberfestzelte
Bräurosl (Pschorr)
         
Zeltinfos und Reservierung in der Fischer Vroni
Fischer Vroni Festzelt
  Infos und Wiesnreservierung im Hacker Festzelt
Hacker Festzelt
  Festzelt der Brauerei Hofbräu auf dem Oktoberfest
Hofbräu Festzelt
         
Zeltinfos und Tisch Reservierungen in Käfers Wiesnschänke
Käfers Wiesnschänke
  Löwenbräu Festzelt - Brauereizelt auf dem Oktoberfest
Löwenbräu Festzelt
  Infos und Reservierungen im Marstall - Wiesnzelt Munich
Marstall Wiesnzelt
         
Ochsenbraterei - Festzelt vom Spaten Bräu auf der Festwiese
Ochsenbraterei (Spaten)
  Infos und Tickets zum Schottenhamel Festzelt auf der Theresienwiese
Schottenhamel Zelt
  Informationen und Tischreservierungen zum Schützen Festzelt
Schützen Festzelt
         
Feiern in Kufflers Weinzelt - Infos und Tickets holen
Weinzelt Kuffler
  Paulanerzelt Winzerer Fähndl - Informationen zum Zelt und Tische buchen
Winzerer Fähndl (Paulaner)
  Aktuelle Angebote nach Datum - Preise für Reservierungen
Tische und Tickets nach Datum

Die grossen und kleinen Wiesnzelte

Die Oktoberfestzelte sind wohl mit die wichtigsten Bauten auf der Theresienwiese in München. Beherbergen die 14 grossen und 20 mittleren Festzelt zur Wiesn doch einige Millionen Besucher.

Und so sind sie für viele Gäste aus Nah und Fern auch jedes Jahr Anlaufpunkt Nummer eins. Sie gelten als unerschöpflicher Quell für frisch gezapftes Bier und leckere, resche Hendl. Und natürlich als die legendärsten Party-Locations in ganz München. Dies aber nur zur Wiesnzeit und nicht im Winter wenn es schneit...

Grosse und kleine Zelte
Die meisten grossen und kleinen Wiesnzelte findet Ihr in der "Wirtsbudenstrasse". Das ist die grosse Strasse, die vom Haupteingang (an der Paulskirche) geradeaus direkt zum Riesenrad führt. In der Strasse stehen die grossen Festhallen, links und rechts sauber aneinandergereiht, als imposant anzusehende Prachtbauten. Die "mittleren Gastronomie-Betriebe" (also die kleineren Zelte wie die Hendl- und Cafezelte oder die Haxn-Bratereien) stehen dazwischen oder sind quer über den Festplatz verstreut.


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige



Die grossen Festzelte

Die grossen Festhallen auf dem Oktoberfest kann man wahrlich nicht mehr einfach als "Zelt" bezeichnen. Ganz im Gegenteil handelt es sich hier um richtig grosse und massive Bauten. Nicht umsonst dauert deren Aufbau jedes Jahr einige Monate. Hier wird dann auch noch richtig gehämmert, gesägt, gebohrt und geschraubt. Oder auch gigantische Balken gezimmert und diese einbetoniert bis die Hallen stabil stehen.

Gigantische Zahlen
Die Festzelte im XXL-Format und die angegliederten Biergärten bieten zum Teil über 10.000 durstigen Besuchern gleichzeitig einen Platz. Pro Zelt natürlich. Insgesamt stehen den Besuchern in den Festzelten somit fast 120.000 Sitzplätze zur Verfügung. Hochgerechnet können somit rund 2 Millionen Gäste einen Platz bekommen. Das klingt recht viel. Bei 6 bis 7 Millionen Besuchern pro Jahr aber natürlich immer viel zu wenig.

Zelte der Brauereien
Man unterscheidet bei den grossen Zelten nach verschiedenen Kategorien. Zunächst gibt es hier die grossen "Festhallen der Brauereien". Zugelassen als Bierlieferanten sind seit je her nur Münchner Traditions-Unternehmen. Neben Augustiner, Hofbräu, Spaten und Löwenbräu auch Hacker-Pschorr und Paulaner. Jede dieser Brauereien hat auf der Theresienwiese dann auch eine eigene Festhalle.

Zelte der freien Wirte
Hinzu kommen die Zelte der "freien Wirte". Dieses sind in der Regel alte Wirtsfamilien die bereits seit Generationen ihre Oktoberfestzelte betreiben. Hierzu zählt das älteste Zelt, das Festzelt der Familie "Schottenhamel" (auf der Wiesn seit 1867) ebenso dazu wie das jüngste Bierzelt, der "Marstall" (gibt es erst seit 2014).

Weitere freie Wirte sind die "Fischer-Vroni" (Bierzelt der Familie Stadtmüller), das "Weinzelt" der Familie Kuffler sowie "Käfers Wiesnschänke" das beliebte Partyzelt der Feinkost Dynastie der Familie Käfer (Wirt Michael, früher Gerd Käfer). Interessant ist bei den freien Wirten, dass diese brauereiunabhängig sind. So kann es (theoretisch) bei einem Wechsel des Stammsitzes auch auf der Theresienwiese zu einer neuen Brauerei in einem der Traditionszelte kommen. Aktuelles dazu dann unter News...

Zelte der Schützen
Und auch die Münchner Schützen haben mit dem "Armbrustschützenzelt" (steht am Haupteingang) und dem "Schützenfestzelt" (vor der Bavaria) an beiden Ecken der Festwiese ihre traditionellen Wiesnzelte. In den Schützenzelten werden übrigens bis heute Preis-Schiessen veranstaltet. Hierzu haben beide Zelte einen separaten Anbau.

Anzeige
Anzeige


Übersicht der grossen Oktoberfestzelte

Die grossen Festhallen auf der Theresienwiese übersichtlich zusammengefasst. Wenn Ihr auf den Namen klickt gelangt Ihr zu den jeweiligen Unterseiten. Dort findet Ihr dann weitere Informationen zu Zelt und Wirt...

Grosse Brauerei-Zelte
Augustiner Zelt (Augustiner)
Bräurosl (Pschorr Bräu)
Hackerfestzelt (Hacker)
Hofbräu Festzelt (Hofbräu)
Löwenbräuzelt (Löwenbräu)
Ochsenbraterei (Spaten)
Winzerer Fähndl (Paulaner)

Traditionelle Schützenzelte
Armbrustschützenzelt
Schützen Festzelt
Zelte der Wirtefamilien
Fischer Vroni Wiesnzelt
Käferzelt "Wiesn Schänke"
Marstall Oktoberfestzelt
Schottenhamel Festzelt
Weinzelt der Familie Kuffler

Oide Wiesn Bierzelte
Festzelt Tradition
Herzkasperl Zelt
Velodrom Festzelt
Museumszelt


Info für Eltern mit Kindern
Mittlerweile sind alle grossen Wiesnzelte auch Bierzelte. D.h. in allen Zelten wird auch Bier und Alkohol ausgeschenkt. Früher galten das "Humoristische Velodrom" und das "Museumszelt" (beide auf der Oiden Wiesn) noch als kinder- und familienfreundliche Treffpunkte ohne Bier- und Alkoholausschank. Die Zeiten sind aber vorbei!

Übersichtsplan 2017
Wo finde ich was? Wo stehen die Zelte, wo sind die Haltestellen von U- und S-Bahn? Und wo finde ich Fundbüro, Geldautomaten und Taxis? Lageplan Theresienwiese...

Für mehr Informationen zu den grossen Festhallen klickt oben auf den jeweiligen Namen. Dort findet Ihr dann weitere Details. Neben Zeltbeschreibungen auch die jeweiligen Wirte, die Anzahl der Sitzpläze sowie Angaben, welche Brauerei das Bier für den Ausschank liefert. Ergänzt um die jeweils aktuellen Bierpreise 2017..


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Die kleinen Wiesnzelte

Die Bezeichnung "klein" ist an dieser Stelle sicher etwas untertrieben. Denn klein ist auf der Wiesn ausser den Akteuren im Flohzirkus freilich wenig. Auf keinen Fall aber die Zelte. In die "mittleren Gastrobetriebe" (so die offizielle Bezeichnung) passen nämlich auch bis zu 1.000 Gäste hinein. Und wenn es doch mal hier oder da nur 100 oder 200 Plätze sind, die die kleineren Cafezelte parat haben, dann rutschen ma halt a weng zam. Und dann geht die Party in Minga auch auf kleinsten Raum gemütlich weiter.

Einteilung nach Angebot
Im Gegensatz zu Ihren grossen Verwandten stehen bei der Aufteilung der kleineren Oktoberfestzelte vor allem deren Speiseangebot im Vordergrund. So gibt es hier die Hendlbrater und Entenbrater, bayerische Spezialitäten, Wurst- und Haxenbrater sowie die Cafezelte in denen man sich zum Kaffeeklatsch bei Cafe Latte (Milchkaffee) und leckerem Kuchen trifft.

Musik und Party
Auch in den kleinen und mittleren Zelten lässt es sich richtig gut feiern. Dort ist alles etwas kleiner und gemütlicher. Ansonsten sind auch Musik und Bands mittlerweile in (fast) allen kleinen Zelten Usus. Hier könnt Ihr also auch abends prima Partys feiern.

Aktuelle Zulassungen
Nicht alle Bierzelte, Hendlzelte und Cafezelte können in jedem Jahr auch zugelassen werden. So war 2015 "Poschners Hühnerbraterei" nicht mit dabei. Zur Wiesn 2016 stand Poschner aber wieder auf seinem alten Platz auf der Theresienwiese. Dafür war die "Enten- und Hühnerbraterei Heimer" dann nicht mit dabei. Ihr seht... das Wirte- Karussell dreht sich in München immer mal wieder. Aktuelle Nachrichten dazu hier...


Übersicht der kleinen und mittleren Wiesnzelte

Alle kleineren und mittlelgrossen Gastrozelte in München als schneller Überblick...

Hühner- und Entenbratereien
Ammer Hendl- und Entenbraterei
Hühnerbraterei Goldener Hahn
Enten- und Hühnerbraterei Heimer
Poschners Hühnerbraterei
Hendlbraterei Wildmoser
Hühnerbraterei "Zum Stiftl"

Traditionelle Cafezelte
Bodos Kaffeezelt
Cafe Kaiserschmarrn
Cafe Mohrenkopf
Schiebls Kaffeehaferl
Wiesn Guglhupf (Drehcafe)
Bayerische Schmankerl
Feisingers Kas- und Weinstubn
Glöckle Wirt (Festzelt)
Haxnbraterei "Hochreiter"
Heinz Wurst- und Hühnerbraterei
Kalbsbraterei Hochreiter
Hochreiters "Zur Bratwurst"
Metzger Stubn (Vinzenzmurr)
Münchner Knödelei (Festzelt)
Wildstuben (Festzelt)
Wirtshaus im Schichtl (Festzelt)

Fischbratereien
Fischbraterei "Fisch-Bäda"

Anzeige
Anzeige

Wiesn Lageplan 2017
Damit die Besucher einen Überblick über den Festplatz bekommen, veröffentlicht der Veranstalter jedes Jahr einen Übersichtsplan vom Festgelände. Dieser soll möglichst einfach und übersichtlich sein. So wurde hier darauf verzichtet, die kleinen Wiesnzelte ebenfalls einzuzeichnen. Zur Navigation und um den Überblick auf der Theresienwiese zu bewahren ist er jedoch optimal. Den Lageplan von der Festwiese findet Ihr hier...

Für die Zukunft ist geplant auch zu den kleinen Wiesnzelten weitere Infos, Details und Zeltbeschreibungen zusammenzustellen. Bis es soweit ist, habt bitte Geduld!
 
Oktoberfestzelte
Armbrustschützenzelt
Augustiner Festzelt
Bräurosl (Pschorr)
Fischer Vroni Festzelt
Hacker Festzelt
Hofbräu Festzelt
Käfers Wiesnschänke
Löwenbräu Festzelt
Marstall Wiesnzelt
Ochsenbraterei (Spaten)
Schottenhamel Zelt
Schützen Festzelt
Weinzelt Kuffler
Winzerer Fähndl (Paulaner)

Angebote nach Datum

Fr, 15.09.
Sa, 16.09.
So, 17.09.
Mo, 18.09.
Di, 19.09.
Mi, 20.09.
Do, 21.09.
Fr, 22.09.
Sa, 23.09.
So, 24.09.
Mo, 25.09.
Di, 26.09.
Mi, 27.09.
Do, 28.09.
Fr, 29.09.
Sa, 30.09.
So, 01.10.
Mo, 02.10.
Di, 03.10.

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Startseite | Impressum | Disclaimer

Quelle Bilder und Infos: Wiesnplakat und Lageplan der Stadt München (RAW). Bilder Krüge der Hersteller, Hotel und Zimmer Bilder von Bold Hotels Munich, Bilder Dirndl und Tachten von Sportalm Kitzbühel, Partybilder "Afterwiesn" von Edition Sportiva. Bilder Souvenirs und Andenken vom Wiesnshop und seinen jeweiligen Partnern. Alle Texte und weitere Bilder vom Wiesnteam, Trachtenteam, Dirndlteam und den jeweils beteiligten Partner. Für Angebote bei Anzeigen, Promotions und Sonderveröffentlichungen sind alleinig die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Bestellung und Abwicklung erfolgt in den verlinkten Shops zu den jeweiligen AGB. Angaben, Termine und Daten immer ohne Gewähr. Fehler, Irrtum und Änderungen stets vorbehalten © 2017 Alle weiteren Rechte vorbehalten. All other rights reserved