Oktoberfest Reservierungen 2017 - Tische, Zimmer und Partys in München buchen
Startseite Termine Festzelte Tische Privat Zimmer Afterwiesn Oktoberfest Anfragen


Oktoberfest 2017 - Festzelt auf der Wiesn in München


Oktoberfest Termine 2017

Kalender mit den diesjährigen Terminen in München. Unter jedem Datum findet Ihr Kurzinfos, was Euch an dem jeweiligen Tag auf der Theresienwiese erwartet. Darunter Angebote zu den einzelnen Tagen - Tische, Zimmer und Partys nach Datum...

Freitag, 15.09.
Samstag, 16.09.
Sonntag, 17.09.
Montag, 18.09.
Dienstag, 19.09.
Mittwoch, 20.09.
Donnerstag, 21.09.
Freitag, 22.09.
Samstag, 23.09.
Sonntag, 24.09.
Montag, 25.09.
Dienstag, 26.09.
Mittwoch, 27.09.
Donnerstag, 28.09.
Freitag, 29.09.
Samstag, 30.09.
Sonntag, 01.10.
Montag, 02.10.
Dienstag, 03.10.


Angebote nach Datum

Wann wie und wo was auf dem Festgelände los ist. Die Tage und Termine im Überblick. Preise für Tischreservierungen stehen bereits online. Aktuelle Zimmer- und Party-Angebote an den jeweiligen Tagen werden schrittweise weiter ausgebaut.

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige



Freitag, 15. September

Bereits am Tag vor der Eröffnung gibt es die ersten "Warm-up-Partys" in München. Beim "Pre-Opening" auf den Oktoberfestpartys wird bereits mit Tracht, Festbier und Liveband gefeiert. Die Bierzelte auf der Theresienwiese öffnen dann erst morgen...

Samstag, 16. September

Heute gehts los! Die Eröffnungsfeier beginnt mit dem traditionellen Wirteeinzug mit prächtigen Kutschen und Pferdegespannen. Punkt 12.00 Uhr folgt dann der offizielle Anstich (Anzapfen) durch Münchens OB im Schottenhamel. Die Wiesn ist eröffnet!

Sonntag, 17. September

Heute steht der grosse Trachten- und Schützen-Umzug im Kalender. Rund 9.000 Trachtler, Musiker, Schützen und Brauchtumsvereine aus aller Welt ziehen quer durch die Stadt aufs Festgelände. Und in der Bräurosl feiert man den "GaySunday"

Montag, 18. September

Am Montag wuseln über 1000 Vorschulkids über das Oktoberfest und erkunden (alle gleich gekleidet) das Festgelände. Weitere Events am ersten Wiesnmontag sind die "Seniorenbewirtung", die "Damenwiesn" oder auch der "RoslMontag" (Gay-Treff)...

Dienstag, 19. September

Heute ist der erste "Kinder- und Familientag" auf der Wiesn. Dabei gibts günstigere Preise für Familien bei Fahrgeschäften, Standl und Festzelten. So stürmen am Nachmittag die Kids die Karussells. Abends ist dann wieder Party im Zelt angesagt...

Mittwoch, 20. September

Der heutige Mittwoch ist ein eher gemütlicher Tag auf dem Oktoberfest. Ein Besuch lohnt. Auf der Mittagswiesn gibt es vergünstigte Angeboten. Und vor dem Besuch im Festzelt ist könnt Ihr auch ohne lange Schlangen in den Fahrgeschäften fahren...

Donnerstag, 21. September

Am ersten Donnerstag findet der ökumenischer Wiesn-Gottesdienst im Festzelt statt. Neben Schaustellern und Wirten sind auch alle Besucher und Anwohner eingeladen. Ausgelassen gefeiert wird freilich auch. Die Festzelte und das Gelände sind voll...

Freitag, 22. September

Das Wochenende beginnt bereits heute Nachmittag. So ist es in der Stadt, auf dem Festplatz und in den Wiesnzelten richtig voll. Ab jetzt wird das ganze Wochenende bis Sonntag Abend durchgefeiert. Also unbedingt rechtzeitig Plätze reservieren...

Samstag, 23. September

Heute und morgen bekommt die Wiesn Besuch aus "Bella Italia". So hat das mittlere Wochenende auch den Spitznamen "Italiener-Wochenende". Auch gehört das zweite Wochenende traditionell zu den gut besuchten Tagen. Kurz - heute wirds richtig voll...

Sonntag, 24. September

Zum Bergfest (Halbzeit) wird auf der Wiesn erste Bilanz gezogen. Zudem findet heute Mittag zu Füssen der Bavaria das gemeinsame Standkonzert der Festzelt-Kapellen statt. Während es tagsüber noch richtig voll ist, wird es gegen Abend etwas ruhiger...

Montag, 25. September

Heute ist es wieder etwas ruhiger auf dem Festplatz. Im Terminkalender steht die "Prosecco-Wiesn", ein beliebter Gay-Event in der Fischer Vroni. Hier ist es dann schon am Mittag voll. Und auch in den restlichen Zelten wird ordentlich gefeiert...

Dienstag, 26. September

Heute lockt wieder der Familientag Kids und Eltern auf die Theresienwiese. So ist der Kinder-Nachmittag traditionell auch immer recht gut besucht. Auf dem Festplatz gibt es bis abends vergünstige Angebote bei Fahrgeschäften und in den Bierzelten...

Mittwoch, 27. September

Besondere Events gibts heute keine. Dennoch ist die Stimmung in den Festzelten riesig. Daneben bietet die Festwiese jede Menge weiterer Attraktionen. Wie die Oide Wiesn, alle vier Jahre das ZLF oder auch die traditionellen Standl und Karussells...

Donnerstag, 28. September

Am heutigen Donnerstag noch mal entspannt feiern. Der Tag ist auch ideal für den Wiesnbesuch mit Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern. Denn heute stimmt der Mix aus Tradition, Gemütlichkeit und toller Party-Atmosphäre in den Festzelten...

Freitag, 29. September

Das letzte Wochenende steht vor der Tür.Und so ist am Freitag das Oktoberfest ab dem Nachmittag wieder sehr gut besucht. Heute ist zudem der letzte Tag der Aktion "Mittagswiesn". Die verbilligten Angebot gelten in der Zeit von 12.00 bis 15.00 Uhr...

Samstag, 30. September

Am heutigen Samstag müssen Besucher ohne Tischreservierung früh aufstehen. Denn Sitzplätze sind heute äusserst rar, die Wiesn ist bereits am Vormittag voll. Und die Festzelte schliessen ihre Türen direkt nach der Zeltöffnung wegen Überfüllung...

Sonntag, 01. Oktober

Am letzten Wochenende steht wieder ein Traditions-Event an. Das Böllerschiessen zu Ehren der Sieger des "Oktoberfest Landesschiessen" auf den Stufen zur Bavaria. Auf dem Festgelände geht es heute tagsüber hoch her. Am Abend wird es ruhiger...

Montag, 02. Oktober

Da der Feiertag (03.10) dieses Jahr auf einen Dienstag fällt können wir heuer auch in der dritten Woche noch feiern. Auf der Theresienwiese geht es heute ordentlich rund. Denn viele Besucher nutzen den heutigen Montag als Brückentag...

Dienstag, 03. Oktober (Feiertag)

Durch den Tag der deutschen Einheit wird das Oktoberfest 2017 gleich um zwei Tage verlängert. Auf der Festwiese feiern noch einmal hunderttausende Wiesnfans bis zum Abend. Kurz vor Mitternacht wird dann Servus gesagt. Bis zur Wiesn 2017...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Unsere Tipps zur Planung

Folgend haben wir allen Volksfest-Besucher noch ein paar Tipps zur Terminplanung zusammengeschrieben. Denn auch in diesem Jahr gibt es wieder einige echt "heisse" Tage auf dem Festgelände. Hier wird es dann so richtig voll und auch ordentlich eng auf dem Gelände. Und die Zelte sind natürlich auch dicht.

Daher als Tipp - Wer sich noch nicht sicher ist, wann er kommen soll empfehlen wir unbedingt die Tage unter der Woche zu nutzen. Denn die Wochenende sind traditionell immer richtig voll. Bei einen Besuch in München solltet Ihr Euch daher in jedem Fall vorab Tischreservierungen mit Einlass-Tickets bzw. Bändchen für die Bierzelte holen.

1. Wochenende
Am ersten Wochenende stehen am Samstag die Eröffnungsfeierlichkeiten mit dem Wirteeinzug und dem offiziellem Anstich durch Münchens OB an. Am Sonntag dann der Trachtenumzug, bei dem die Trachtler und Schützen danach auch in den Zelten feiern.

Die Festzelte sind komplett voll!

2. Wochenende
Am mittleren Wiesnwochende strömen wieder die Italiener zum Party machen nach München. Beim traditionellen "Italiener-Wochenende" kommen viele tausend Gäste aus Bella Italia mit Wohnmobilen und Campern über den Brenner.

Die Bierzelte sind allesamt rappelvoll!

3. Wochenende
Am letzen Wochenende kommt es 2017 durch den Feiertag zu einem "verlängerten Wochenende". So wird auch an diesen Tagen wieder so richtig voll auf dem Festplatz.

Der Feiertag (03. Oktober) hat sich bei Münchens Familien und Senioren mittlerweile als "Geheimtipp" etabliert. Die "Oide Wiesn" ist spätestens am Mittag dicht. Und auch das restliche Gelände wird gnadenlos gestürmt. So musste zur Wiesn 2015 allein an diesem einen Tag der U-Bahnhof "Theresienwiese" über 20 Mal gesperrt werden. So ist ein Besuch des Volksfests am Tag der deutschen Einheit nur eher hartgesottenen Wiesnfans zu empfehlen.

Welch Überraschung, die Wiesnzelte sind voll!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Unser Fazit
Schaut, dass Ihr möglichst unter der Woche zum Feiern geht. An den Wochenenden und vor allem am Feiertag ist es wirklich richtig voll auf dem Festplatz. Und wenn dann auch noch das Wetter schön ist, ist ein Besuch auf der Theresienwiese nicht mehr zu empfehlen. Das Gedränge und Geschiebe macht dann einfach keinen Spass mehr.

Die "guten" und eher "schlechten" Tage und Uhrzeiten für einen Bummel über das Festgelände könnt Ihr in unserem Wiesnbarometer sehen...
 
Grosse Oktoberfestzelte
Armbrustschützenzelt
Augustiner Festzelt
Bräurosl (Pschorr)
Fischer Vroni Festzelt
Hacker Festzelt
Hofbräu Festzelt
Käfers Wiesnschänke
Löwenbräu Festzelt
Marstall Wiesnzelt
Ochsenbraterei (Spaten)
Schottenhamel Zelt
Schützen Festzelt
Weinzelt Kuffler
Winzerer Fähndl (Paulaner)

Angebote nach Datum

Fr, 15.09.
Sa, 16.09.
So, 17.09.
Mo, 18.09.
Di, 19.09.
Mi, 20.09.
Do, 21.09.
Fr, 22.09.
Sa, 23.09.
So, 24.09.
Mo, 25.09.
Di, 26.09.
Mi, 27.09.
Do, 28.09.
Fr, 29.09.
Sa, 30.09.
So, 01.10.
Mo, 02.10.
Di, 03.10.

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Startseite | Impressum | Disclaimer

Quelle Bilder und Infos: Wiesnplakat und Lageplan der Stadt München (RAW). Bilder Krüge der Hersteller, Hotel und Zimmer Bilder von Bold Hotels Munich, Bilder Dirndl und Tachten von Sportalm Kitzbühel, Partybilder "Afterwiesn" von Edition Sportiva. Bilder Souvenirs und Andenken vom Wiesnshop und seinen jeweiligen Partnern. Alle Texte und weitere Bilder vom Wiesnteam, Trachtenteam, Dirndlteam und den jeweils beteiligten Partner. Für Angebote bei Anzeigen, Promotions und Sonderveröffentlichungen sind alleinig die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Bestellung und Abwicklung erfolgt in den verlinkten Shops zu den jeweiligen AGB. Angaben, Termine und Daten immer ohne Gewähr. Fehler, Irrtum und Änderungen stets vorbehalten © 2017 Alle weiteren Rechte vorbehalten. All other rights reserved